Mein Schwerpunkt ist die Verhaltenstherapie sowie die psychoanalytische Behandlung psychosomatischer Beschwerdebilder. Gepaart mit der Schematherapie und Ansätzen aus der Mind-Body-Medizin.

Basierend auf diesen Ansätzen kann ich Sie fokussiert und lösungsorientiert begleiten und direkt auf Ihre individuelle Problemsituation eingehen.

Durch eine rasche Analyse und Diagnose der primären, zu Beginn der Behandlung häufig auch noch unbewussten, Auslöser der Beschwerden kann eine zeitnahe Diagnose der Problemursachen erfolgen.

So bekommen Sie bereits bei Ihrem ersten Termin eine Hilfestellung, schleunig aus der eigenen Problemsituation auszusteigen.

Univ.-Prof. DDr. Sabine Viktoria Schneider

Behandlungsschwerpunkte

  • Depressionen, Lebenskrisen & Burnout, Ziellosigkeit

  • Psychische Krisen

  • Psychosomatische Beschwerden (aus psychologischer Sicht)

  • Essstörungen

  • Belastungen rund um Partnerschaft und Familie

  • Persönlichkeitsstörungen und Probleme im Zusammensein mit anderen Menschen

  • Ängste und Angststörungen (z.B. Phobien, Panikattacken)

  • Probleme im Zusammenhang mit körperlichen Beschwerden oder Symptomen (z.B. bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, Post Covid)

  • Zwänge und Zwangsspektrumsstörungen (z.B. Tics, Trichotillomanie)

Mind-Body-Medizin

Ganzheitlicher Ansatz

Akuttherapie

Für psychische Notfälle

Vereinbaren Sie Ihren Termin

Ich freue mich auf Sie!